Aktuelles

Aktuelles · 24. September 2019
Heute wurde im Rahmen der Kinderfeuerwehr- Gruppenstunde eine kleine Notfallübung durchgeführt. Hier konnten die "Zeller Löschdrachen" den Einsatz von Feuerwehr und dem Bayerischen Roten Kreuz Unterallgäu zusehen, so sollten die Kinder zum Beispiel erkennen, was in einem Notfall alles Geboten ist und wie wichtig schnelles eingreifen und Handeln von Feuerwehren ist. Außerdem konnten Sie auch die Aufgaben des BRK Ottobeuren sehen und die Zusammenarbeit zwischen Feuerwehr und anderen...

Aktuelles · 25. Mai 2019
Dieses mal ging es auf den Skytrail nach Immenstadt. Nachdem groß und klein sich im Tiefseilgarten ausgetobt hatten, ging es an den Alpsee. In der dortigen Wirtschaft haben wir zu Mittag gegessen. Danach haben wir uns noch ein Eis gegönnt und sind dann Nachmittags müde aber zufrieden wieder nachhause gefahren.

Aktuelles · 24. Mai 2019
Bei der Jugendfeuerwehr hieß es, dass gelernte im "Einsatz" zeigen zu können. Bei der 24h- Übung wurden die Jugendlichen zu verschiedenen Übungseinsätzen alarmiert. Vom umgestürzten Baum über einen Ölunfall und einen Brand bishin zum Verkehrsunfall war alles dabei!

Aktuelles · 24. Mai 2019
Im katholischen Kindergarten St. Peter und Paul wurde heute morgen eine Evakuierungsübung durchgeführt. Ziel der Übung war es, den neuen Notfall- und Fluchtplan zu testen und gemeinsam mit den Kindern und den Leitern der Kindertagesstätte die Gefahrenbereiche zu verlassen.

Aktuelles · 07. Mai 2019
Bei einer Bewegungsfahrt am 4. Mai nach unserem Maibaumfest, wurde eine Besatzung unseres Fahrzeuges auf dem Marktplatz in Bad Grönenbach durch hektisches winken von Passanten auf Sie aufmerksam gemacht. Die Personen gaben an, dass eine Frau in der nähe verunglückt sei und dringend medizinische Hilfe braucht. Unsere ausgebildeten Kameraden und Sanitäter konnten mit dem von der Feuerwehr eigens beschafftem Sanitätsrucksack bis zum Eintreffen des Rettungswagens qualifizierte Erste Hilfe...

Aktuelles · 04. Mai 2019
Fröhliche Mainachten! Bei strömendem Regen haben wir am 4. Mai, am Tag des hl. Florian, Schutzpatron aller Feuerwehren, unseren Maibaum aufgestellt. Als er stand begann es sogar zu schneien! Wir bedanken uns bei den vielen Besucher die sich nicht vom Wetter abschrecken ließen!! -Vielen Dank an alle Helfer die dieses Jahr wieder mitgewirkt haben! -Vielen Dank an Familie Schuhmacher, die dieses Jahr diesen Wunderschönen Baum gespendet hat! -Vielen Dank an unsere Bäckerei, Fam. Metzeler, für...

Aktuelles · 11. März 2019
Am Montag, dem 11. März besuchte eine Vorschulgruppe des katholischen Kindergartens die Feuerwehr und schaute sich in unserem Feuerwehrhaus ein wenig um. Neben den Geräten und der Technik wurde natürlich das Fahrzeug begutachtet. Zum Schluss bekamen wir ein selbstgemachtes Plakat. ;)

Aktuelles · 09. März 2019
Wir sagen nocheinmal Danke an alle Gäste unseres diesjährigen Funkenfeuers die trotz der starken Sturmböen teilgenommen und sich aufgewärmt haben !!! Danke außerdem: - Fa. Hartmann zur Bereitstellung des Platzes - Fa. Metzler für das Spenden der Backwaren - der Zeller Blasmusik für die musikalische Umrahmung - Den Christbaumspenden - allen Helfern und beteiligten Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr und hoffen auf einen Windstillen Funken 2020!

Aktuelles · 08. Februar 2019
Auch dieses Jahr galt es die besten Tropen Most in der Region zu kosten. Unter Kritischen Blicken wurde gestern Abend im Dorfgemeinschaftshaus der beste Most in Zell und Umgebung gesucht. Farbe, Geruch und vor allem Geschmack wurden von unserer auserwählten Jury und unseren Mostkennern kritisch bewertet. Nach der Auswertung stand es fest: "Mostkönig 2019" ist Stefan Zweng! Auf Platz zwei: (das zweite Jahr infolge) unser Gruppenführer Aaron Wegmann! Und den dritten Platz hat der Wilhelm-Clan...

Aktuelles · 25. Januar 2019
Einen Vortrag der Rettungshundestaffel des BRK Unterallgäu haben Stefan Qagish, Einsatzleiter der Sondereinsatzgruppe (SEG) und Andreas Dempfle, Fachdienstleiter der Staffel, am Freitag, dem 25.1.19 in Zell abgehalten. Teilnehmer der Feuerwehren aus Zell, Wolfertschwenden, Niederdorf, Dietratried und Bad Grönenbach haben sich die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten der Rettungshunde genauer erläutern lassen. Ziel des Vortrages war es, die Arbeit der SEG den Feuerwehren näher zu bringen und...

Mehr anzeigen